Wer sind wir?

Unter dem Namen GOST versteht man die Gruppe für Oldtimer- und Selbstbauflugzeuge Thun. Diese fördert den Selbstbau von neuen und die Restaurierung von alten Flugzeugen und ermöglicht deren Betrieb auf dem Flugplatz Thun.

Die GOST ist mit ca. 50 Mitgliedern eine der kleinsten, aber auch eine der feinsten, innovativsten Tätigkeitsgruppen des Flugplatzvereins Thun. Dieser ist Mitglied des Aero Clubs der Schweiz AeCS.
Sie ist gleichzeitig eine Untergruppe der AeCS Sparte Experimental Aviation of Switzerland (EAS), unter deren Aufsicht es möglich ist, vom kleinsten Grashüpfer bis zur modernsten High-Tech- Maschine zu bauen und anschliessend zu fliegen.

Zur Zeit fliegen GOST-Mitglieder mit mehr als 10 selbstgebauten Flugzeugen mit der Bezeichnung „EXPERIMENTAL“ und Oldtimern.

Die „Selbstgebauten“ sind den zertifizierten Flugzeugen bezüglich Sicherheit und Leistung ebenbürtig. Sie weisen aber gegenüber ihren grossen Brüdern weit bessere Werte im Bereich der Umweltbelastung (Lärm, Benzinverbrauch und Abgase) aus.